Montan- und Werksbahnmuseum Graz

Bergwerksatmosphäre im Schlossbergstollen

Rund 50 Lokomotiven und etwa 200 Waggons – nebst einigen Kilometern Schienen und anderem Eisenbahnzubehör – sammelte der Verein Montan- und Werksbahnmuseum Graz in einem von der Stadt Graz angemieteten Teil des Schlossbergstollens im Laufe der letzten 20 Jahre an.

Bei der Werksbahn-Sammlung im Schlossberg handelt es sich um die größte dieser Art in ganz Mitteleuropa. Sie zeigt fast lückenlos die technische Entwicklung dieses Schienenverkehrs mit einer Spurbreite von 600 Millimetern.

Das Museum ist derzeit leider nicht öffentlich zugänglich :-(

 

Kontakt:

Herr Günther Hofmann
Tel. 0664-2015848

Partnerbetrieb     Übersicht 
Information und Buchungsmöglichkeit
Info
Fahrplan
Termine
  Zurück zur Steiermarkkarte
2012-09